posted by Katie

10:10
- eDarling ist dabei!

ist eine der führenden Online-Partnervermittlungen in Europa und verhilft bereits in 11 Ländern Singles zu einer neuen Liebe. Eine wunderbare und spannende Aufgabe, die aber auch viel Verantwortungsbewusstsein benötigt. 

Das bezieht sich natürlich in erster Linie auf unsere Mitglieder, bedeutet aber auch, dass wir uns Gedanken machen, wie wir als Unternehmen unserer Verantwortung in Sachen Klimaschutz gerecht werden können.

„Als wir zum ersten Mal von der Kampagne 10:10 gehört haben, war uns sofort klar, da sind wir dabei. Neben der Möglichkeit, durch einen relativ geringen Aufwand, die von uns verursachten CO₂-Emissionen zu reduzieren und Ressourcen zu schonen, haben wir so zusätzlich die Chance unsere Energiekosten zu senken. Eine klassische Win-win-Situation, bei der wir klimagerecht und gleichzeitig unternehmerisch sinnvoll handeln,“ so Christian Vollmann, einer der Geschäftsführer von eDarling.

Viele kleine Schritte in Verbindung mit einem gesteigerten Bewusstsein für das Problem haben uns unserem Ziel, einer 10-prozentigen C0₂ Reduktion, schnell näher gebracht. Zunächst haben wir damit begonnen, die Flugreisen zu unserem amerikanischen Partner eHarmony auf ein Mindestmaß zu reduzieren und durch Videokonferenzen zu ersetzen. Die Entscheidung unseren Strom aus erneuerbaren Energiequellen zu beziehen war der nächste Schritt.

Auch kleinere Änderungen wie, dass in unseren Berliner Firmenräumen Wasserspender installiert wurden, an den sich nun jeder Mitarbeiter seine eigene Flasche Wasser abfüllt, bleiben nicht wirkungslos. Dazu gehört auch, dass wir die müllintensiven Kaffeautomaten mit einzeln verpackten Kaffeepads durch andere Maschinen ersetzt haben.

Seit kurzem haben wir mit Unterstützung der Berliner Verkehrsbetriebe auch die Möglichkeit, unseren Mitarbeitern einen Rabatt auf die Jahreskarte für den öffentlichen Personennahverkehr in Berlin anzubieten. 

„Unser Standpunkt ist, dass es angesichts des Klimawandels unangebracht wäre, sich diesem Thema nicht zu widmen“, sagt Christian Vollmann und ergänzt: „eDarling begrüßt die Kampagne 10:10 und ist sehr froh einen kleinen Beitrag leisten zu können. Damit zeigen wir auch gerne, kleine Schritte auf dem Weg zum Ziel sind in allen Firmen möglich.“